Aktuelle Themen

Hexenfeuer 2021

Die traditionellen Hexenfeuer am 30. April werden nur möglich sein, wenn es die aktuellste sächsische Corona-Schutz-Verordnung und die Bestimmungen des Landratsamtes des Erzgebirgskreises zulassen.

Für den Fall, dass es Lockerungen geben wird, wird die Stadt Lauter-Bernsbach für den privaten Bereich die Feuer, wie in den vorangegangenen Jahren, im Rahmen einer Allgemeinverfügung genehmigen. Hierbei sind dann die vorgegebenen Beschränkungen zwingend zu beachten!

Näheres werden wir in der April-Ausgabe des Mitteilungsblattes der Stadt Lauter-Bernsbach zusammen mit der Allgemeinverfügung veröffentlichen.

Eine Durchführung städtischer Hexenfeuer in den Ortsteilen muss in diesem Jahr leider wieder unterbleiben, da größere Zusammenkünfte aufgrund der Corona-Pandemie nicht zulässig sind.

Sollten Sie Fragen haben, wenden sie sich bitte unter Tel. 03771 7031-20 oder -23 bzw. per Mail an das Ordnungsamt.

 

Zurück