Aktuelle Themen

Städtebund Silberberg setzt Arbeit an touristischen Wegen fort

seit August dieses Jahres die Arbeit zur Qualifizierung des Wanderwegenetzes fort. Das Projekt umfasst die Fortschreibung und Digitalisierung der touristischen Wege, die Entwicklung zielgruppenspezifischer Angebote, Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation sowie Kooperation mit den benachbarten LEADER-Kommunen, Partnern und unter Einbeziehung des Ehrenamts. Als ein wesentliches Ziel wurde die Gestaltung und Anlegung eines Rundwanderweges für den Städtebund benannt.

Diese Arbeit wird nun vom Projektmanager René Gutzmerow fortgesetzt. Der Sitz des Projektmanagements ist bis August 2022 in der Stadtverwaltung Schwarzenberg. Herr Kunzmann, Bürgermeister der Stadt Lauter-Bernsbach, fungiert wie auch beim Vorgängerprojekt als vorsitzender Bürgermeister der Städtebundkommunen.

Als erster Schritt wird mit den Verantwortlichen in den Kommunen, den ehrenamtlichen Wegewarten und weiteren Partnern die Routenführung des Rundwanderweges weiter konkretisiert. In einer gemeinsamen Beratung am 12.10.2020 wurde diesbezüglich zum aktuellen Sachstand informiert und gemeinsame Ziele für die Weiterarbeit abgestimmt. Dabei wurde auch festgelegt, dass die Namensfindung für den Wanderweg innerhalb eines Wettbewerbes erfolgen soll.

Die Förderung des Vorhabens erfolgt nach der Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft zur Umsetzung von Leader-Entwicklungsstrategien (Förderrichtlinie LEADER-RL LEADER/2014). Das Vorhaben wird in der LEADER Region Westerzgebirge durchgeführt und ist ein Vorhaben im Rahmen der LEADER Entwicklungsstrategie Westerzgebirge.

 

Zurück