Aktuelle Themen

Hexenfeuer? Ja, ABER...

ob die traditionellen Hexen-, Walpurgis- bzw. Maifeuer am 30. April im Ortsgebiet brennen dürfen. 

Schlussendlich haben wir uns dazu entschieden, diese Tradition – wie in den Vorjahren – per Allgemeinverfügung zu regeln und damit grundsätzlich möglich zu machen. Allerdings sind die Hexenfeuer neben den üblichen Auflagen auch mit ein paar besonderen Einschränkungen verbunden, natürlich bedingt durch das Corona-Virus. Das bedeutet im Besonderen, dass das gemeinsame Feiern in den Mai mit haushaltsfremden Gästen, also Verwandten, Freunden oder Nachbarn nicht zulässig ist. Auch ist die Stapelhöhe der Feuer auf 1 m begrenzt. Wir bitten dies dringend zu beachten! Alle weiteren üblichen Auflagen entnehmen Sie bitte der Allgemeinverfügung.

Leider müssen die beiden öffentlichen Hexenfeuer in Lauter (Festplatz) und Bernsbach (Ausweichplatz) komplett entfallen.

Bitte haben Sie Verständnis für die Regeln und die notwendigen Kompromisse. Hoffen wir, dass die Walpurgisnacht 2021 wieder unbeschwert und vor allem GEMEINSAM gefeiert werden kann.

 

Zurück