Aktuelle Themen

Projekt "Wanderbarer Silberberg" - 1. Etappenziel erreicht

Beratung im Rathaus der Stadt Lauter-Bernsbach. Das im Juni 2018 ausgerufene Etappenziel - die Definition eines gemeinsamen Kernwanderwegenetzes für den Städtebund Silberberg - wurde erreicht. Projektmanagerin Denise Rehm stellte die Arbeitsergebnisse aus den Kommunen noch einmal für alle Beteiligten übersichtlich zusammen.
m nächsten Schritt des Projektes soll die qualitative Aufwertung des Kernwanderwegenetzes erfolgen. Damit ist auch die Ertüchtigung der Wanderwege begleitenden Infrastruktur gemeint, zum Beispiel mit Bänken und Wegweisern entlang der Wege.
Parallel dazu wird an der Entwicklung eines gemeinsamen verbindenden Rundwanderweges gearbeitet. Grundstock hierfür bildet wiederum das neu definierte Kernwanderwegenetz.

Neben dem möglichen Streckenverlauf wird auch die thematische Ausrichtung des Weges bei der weiteren interkommunalen Kooperation eine wesentliche Rolle spielen. In einer ersten Ideenfindung wurde herausgearbeitet, dass mit den bergbaulichen Traditionen und Einrichtungen der Region und vor dem Hintergrund des aktuell laufenden Welterbe-Antrags, der Bergbau das zentrale Hauptthema für den gemeinsamen Wanderweg sein könnte. Als weitere Zielvorgabe wurde festgelegt, insbesondere Familien für das Wandern entlang der Route zu begeistern.

Für den 14.05.2019 ist – zum  deutschlandweit stattfindenden „Tag des Wanderns“ – eine gemeinsame Wanderung geplant. Weitere Details hierzu werden in Kürze bekannt gegeben.

Das gemeinsame Projekt der nunmehr fünf Kommunen des Städtebundes wird finanziell unterstützt mit Fördermitteln aus dem LEADER-Programm der Europäischen Union zur Entwicklung des ländlichen Raumes.

 

Weiterführende Informationen:

Frau Rehm; Stadtverwaltung Lauter-Bernsbach,
Hermann-Uhlig-Platz 1/Zi. 101, 08315 Lauter-Bernsbach
Tel. 03771 / 7031-34, eMail: d.rehm@lauter-bernsbach.de

Zurück