Aktuelle Themen

Das Bau- und Liegenschaftsamt informiert

wurde angeregt, eine Erweiterung der Stellplätze in der Thälmannstraße durch Umwandlung der bestehenden Längs- in Querparkplätze zu prüfen.

Diese Prüfung ergab jedoch, dass die dafür mindestens notwendige Straßenbreite von 5,50 m nicht erreicht wird. Eine entsprechende Verbreiterung in Richtung Park würde auf Grund der vorhandenen Topografie den Bau einer Stützmauer erfordern und auch eine Umverlegung des Weges in der Parkanlage nach sich ziehen. Weiterhin müssten auch zwei vorhandene Kastanien dafür gefällt werden. Aus den vorgenannten Gründen wird von einer Realisierung eines solchen Umbaus Abstand genommen.

 

Zurück