Wandern rund um Lauter, Bernsbach und Oberpfannenstiel und in das erzgebirgische Umland / Fernwanderwege

Die Erzgebirgszweigvereine Lauter und Bernsbach zeichnen sich für die Pflege der Wanderwege im Ort und im Umland und für deren umfassende Beschilderung verantwortlich. Sie sorgen für die Beschaffung, den Aufbau und für die Reparatur von Bänken an markanten Stellen. Diese Arbeit leisten die Wegewarte und die zahlreichen Helfer ehrenamtlich. Schautafeln geben einen umfassenden Überblick über die Natur, über Geschichte und Infrastruktur im Wanderbereich.

Informieren Sie sich bitte im "Lauterer Wanderbüchlein - die Heimat erkunden und erleben" von Horst Scharf.

Diese Broschüre gibt einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Wanderrouten um den Ortsteil Lauter und über die Wanderwege in der westlichen Erzgebirgsregion.

Das Büchlein ist mit entsprechenden Erläuterungen in der Bibliothek OT Lauter für 3,50 € zu erwerben.

Wanderrouten von Horst Scharf

  • Der Sachsenstein - auf den Spuren unserer Heimatdichter
  • Die Conradswiese und der Oberförster Rachels
  • Rund um die Morgenleithe
  • Auf dem Alten Jägerhäuserweg zum Jägerhaus
  • Durch den Burkhardtswald zum Brethaus
  • Über den Wolfsgrubenweg nach Bockau und zur Gretels Ruh
  • Pollermann, Hoher Hahn und Schlossmuseum Schwarzenberg
  • Ein Besuch im "Kleinen Erzgebirge"
  • Der Floßgraben
  • Auf dem EB nach Antonsthal
  • Auf der Wasserscheide zwischen Schwarzwasser und Zwickauer Mulde
  • Sosa und seine Talsperre
  • Schneeberg und der Filzteich
  • Fürstenbrunn
  • Schloss Stein und Prinzenhöhle
  • Auf dem Ottomar-Zahm-Steig zum Scheibenberg
  • Mit "dr Bimmelbahn" nach Oberwiesenthal, danach zum Fichtelberg und Anton-Günther-Weg
  • Rund um den Auersberg nach Erlabrunn
  • Pferdegöpel Johanngeorgenstadt
  • Kleiner Kranichsee
  • In "dr Draakschenk" – Wanderung zum Plattenberg
  • Carlsfeld – auf dem Kamm des Erzgebirges
  • Frohnauer Hammer
  • Die Greifensteine – auf den Spuren von Karl Stülpner

Im Ortsteil Bernsbach sind diese Wanderwege zu empfehlen:

  • Wandern in und um Bernsbach (Länge ca. 17 km)
    Ausgangspunkt: Auto-Günther in Richtung Spiegelwald
  • Wandern zum Spiegelwald entlang der alten Bahnstrecke (Länge ca. 11 km)
    Ausgangspunkt: Malergeschäft Wehrmann in Richtung Beierfeld
  • Wanderung um den Spiegelwald (Länge ca. 2,5 km)
    Ausgangspunkt: Parkplatz am "König-Albert-Turm"
  • Wanderung zur Gaststätte Moosheide
    Ausgangspunkt: Tischlerei Heurich an der Neuen Grünhainer Straße

weitere Empfehlungen: