Aktuelle Themen

Märchenspielplatz in Lauter feierlich eröffnet

Bei strahlendem Sonnenschein stimmten die Kinder des Kinderhauses „Mini und Maxi“ einige fröhliche Lieder an und konnten sich danach mit einer Kugel Eis vom Eismobil des Eiscafés „Eisbär“ erfrischen. Herr Bürgermeister Kunzmann begrüßte die Gäste und informierte über den Verlauf sowie die Kosten des „Märchenspielplatzes“. Er bedankte sich bei Frau Bauer und Frau Fischer vom „Verein Zukunft Westerzgebirge“, da die Umgestaltung des Spielplatzes durch LEADER-Fördermittel in Höhe von 35.542,80 € erst ermöglicht wurde. Im Anschluss  wurden die neuen Spielgeräte der Firma Westfalia Spielgeräte GmbH ausgiebig genutzt. Die Märchentafeln, welche vor kurzem erst aufgestellt wurden, kamen bei den Kindern gut an. Diese Tafeln wurden durch die Firma Bau- und Möbeltischlerei Frank Heurich aus Bernsbach angefertigt. Die darauf abgebildeten Märchen wurden von Herrn Toni Baumann gezeichnet. Durch die Kunst-AG der Oberschule Heinrich-Heine erfolgte die farbenfrohe Gestaltung der beiden Gebäuderückwände im Eingangsbereich des Spielplatzes. Die Stadt Lauter-Bernsbach bedankt sich bei allen Gästen und Mitwirkenden für die gelungene Eröffnungsfeier. Wir hoffen nun, dass die neue Spiellandschaft für unsere Jüngsten lange erhalten bleibt und ein sorgsames Benutzen selbstverständlich ist.

 

Zurück